Der Unternehmerblog
Header image

Möglichkeiten und Grenzen von Coaching

Allgemein

Was ist Coaching? – Unter Coaching im Unternehmensumfeld wird die Unterstützung der Mitarbeiter durch die Führungskraft verstanden. Dabei steht aber nicht allein die Unterstützung des Mitarbeiters im Fokus, denn durch das Coaching soll der Mitarbeiter soweit unterstützt werden, dass er durch Selbstreflexion erkennt, wo seine Stärken liegen und wo ein Verbesserungspotenzial zu tage tritt.

Dabei gehört es zu den Aufgaben des Coachs, die Lernfähigkeit des Mitarbeiters zu berücksichtigen und ihn entsprechend zu fördern. Er fungiert also mehr als Gesprächspartner denn als anleitende Führungsperson. Auf diese Weise wird das Coaching zum Führungsinstrument, das die Qualitäten des Mitarbeiters fördert, heraus fordert und in die gewünschte Richtung kanalisiert.

Aber auch die Führungskraft selbst ist zur Wahrung ihrer eigenen Führungsqualität und im Interesse ihrer eigenen Weiterentwicklung immer wieder in einem Coachingprozess, der von einem professionellen Coach für Führungskräfte begleitet wird.

Qualitätsstandards

Qualitätsstandards in Zusammenhang mit Coaching sind nicht einheitlich geregelt. Es gibt Berufsverbände für Coachs, die eigene Standards aufgestellt haben und nach deren Maßgaben die Coaches ausgebildet werden.

Ein professionelles Coaching erhält einen Qualtiätsstandard durch die Strukturierung der Maßnahme, bei der die qualifizierte Ausbildung und die Berufserfahrung des Coaches entscheidendes Merkmal sind. Ein weiteres Merkmal des Qualitätsstandards eines Coachings ergibt sich aus den Prozessmerkmalen wie Qualtität der Arbeitsmittel und Methoden. Auf der Ergebnisebene zeigt sich der Qualitätsstandard an dem messbaren Erfolg in Form vom Kosten-Nutzen-Effekt, also in der Wirtschaftlichkeit nach Umsetzung der erarbeiteten neuen Verhaltensweisen.

Life Coaching / Projektcoaching

Life Coaching ermöglicht einer Person mit psychologischer Unterstützung eine Selbstreflexion hinsichtlich der persönlichen und / oder beruflichen Lebenssituation. Ziel dieser Arbeit ist es, Lebensstrukturen zu erkennen, die in die aktuelle Situation geführt haben, ohne dabei einen psychotherapeutischen Ansatz einzubeziehen. Auf der Basis der neu erworbenen Erkenntnisse kann dann mit Unterstützung des Coaches ein neuer Lebensplan, eine berufliche Neuausrichtung entworfen werden.

Beim Projektcoaching geht es um die professionelle Begleitung eines Projektes durch einen externen Projektcoach. Es handelt sich hierbei um die Dienstleistung und Beratung eines Experten für die spezifischen Schwierigkeiten, die sich im Projektverlauf ergeben haben und von Seiten der internen Mitarbeiter nicht gelöst werden können.

Der externe Projektcoach kann ohne firmeninterne Strukturen berücksichtigen zu müssen, objektiv und unbefangen personelle, organisatorische oder strukturelle Ungleichgewichte erkennen und ein geeignetes Änderungsmanagement vorschlagen und gegebenenfalls die Leitung dafür übernehmen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

One Response

  • Kallee says:

    Tolle Beitrag klingt sehr interessant! Ich bin nun in einigen Firmen schon auf einen Business Coach gestossen und muss sagen, dass diese Jungs wirklich wissen was sie tun. Sie gehen auf die Bedürfnisse der Kunden ein und bringen den gewünschten Erfolg.

    Grüsse

    Kallee van der Saar



Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.